• Heimkehr

    Sei ganz still, es ist nichts, nur ein Engel geht über dein Grab.

    Mit seinen weiten Flügeln berührt er die Lilien im frischen Grün, umfasst dich sanft und führt deine Seele nach Haus.

    (S. Bartels-Chikar)

Aufnahme

Wir nehmen Sie auf ...

Eine Aufnahme nach den Rahmenvereinbarungen ist möglich, wenn

  • die Erkrankung unheilbar und soweit fortgeschritten ist, dass die Lebenserwartung auf wenige Tage bis Monate begrenzt ist,
  • aufgrund des Krankbildes ein hoher palliativer Versorgungsbedarf besteht,
  • eine Krankenhausbehandlung (im Sinne des §39 SGB V) nicht erforderlich ist,
  • die notwendige Versorgung im eigenen Haushalt oder einer vollstationären Einrichtung nicht gewährleistet werden kann,
  • die Hospizversorgung von Betroffenen gewünscht ist.

 

Was müssen Sie mitbringen ...

  • ärztliche Bescheinigung zur Feststellung der Notwendigkeit vollstationärer Hospizversorgung
  • Arztbrief
  • Pflegeüberleitung
  • Personalausweis
  • Krankenversicherungskarte
  • Rezeptgebühren – Befreiungskarte
  • Medikamente, die zu Hause eingenommen wurden
  • Patientenverfügung (falls vorhanden)
  • Vorsorgevollmacht (falls vorhanden)
  • Betreuungsverfügung (falls vorhanden)

 

Hier finden Sie wichtige Formulare zum Download:

Vorsorgevollmacht

Betreuungsverfügung

Patientenverfügung